Chat

Wenn Du Unterhaltungen mit anderen in Echtzeit führen möchtest, kommst Du an einem Chat nicht vorbei. Es gibt sehr viele Chat-Anwendungen. Wenn es eine sichere Anwendung sein soll, welche auch die Privatsphäre achtet, grenzt sich die Zahl der Kandidaten glücklicherweise ein.

Unsere Empfehlung für eine gute Chat-App lautet klar: Threema, Signal oder Wire. Alle anderen Chat-Apps wie WhatsApp und Telegram haben aktuell ihre kleinen oder größeren Probleme, weswegen sie für den einen oder anderen Anwendungsfall zwar geeignet sind, jedoch keine generelle Empfehlung bekommen können.

Programmstart

Es ist eine gute Sicherungsmaßnahme, beim ersten Start einer Anwendung eine Authentifikation durchzuführen. Dies kann wahlweise eine PIN, ein Fingerabdruck oder ein anderer Authentifikationsmechanismus sein. Dadurch ist sichergestellt, daß ein Dritter nicht einfach die Chat-App starten und die Unterhaltungen lesen kann.

Verschlüsselung

Eine Chat-App sollte alle Nachrichten Ende-zu-Ende-verschlüsseln. Das bedeutet, daß eine Nachricht nur auf dem Gerät des Absenders und auf dem des Empfängers im Klartext lesbar ist, nicht jedoch auf dem Weg durch das Internet oder auf dem Server des Anbieters.

Nachrichten

Die meisten Chat-Apps zeigen neue Nachrichten als Popup-Meldung auf dem Gerät an. Wenn die Unterhaltungen sensible Informationen enthalten, sollten sie zumindest deaktivieren, daß Nachrichten im Klartext als Popup-Meldung angezeigt werden. Es sollten auch keine Nachrichten im Klartext auf dem Sperrbildschirm angezeigt werden.

Historie

Einige Chat-Apps bieten dem Benutzer die Möglichkeit, Nachrichten nach einem festgelegten Zeitraum automatisch löschen zu lassen. Wenn Du also nicht zwingend auf die gesamte Nachrichtenhistorie Deiner Chat-Kontakte zugreifen mußt, solltest Du überlegen, diese Funktion zu nutzen.

Lesebestätigung

Manche Benutzer fühlen sich von der Lesebestätigung unter Druck gesetzt. Solltest Du zu dieser Kategorie gehören, kannst Du in vielen Apps die Lesebestätigung deaktivieren. Aber Du mußt dabei immer bedenken, daß auch Du danach nicht mehr sehen kannst, ob jemand Deine Nachricht gesehen hat. Generell kann diese Option aktiviert bleiben, da der Mehrwert der Lesebestätigung in der Regel die persönlichen Präferenzen übertrifft.

Öffentliche Informationen

Es gibt Informationen, die im Profil des Benutzers gespeichert werden. Du solltest Dir im klaren darüber sein, daß diese Informationen öffentlich sind, auch wenn Du die Sichtbarkeit der Informationen für bestimmte Kontakte einschränken solltest.